Kinderbetreuung

Wenn Ihre Kinder gut betreut sind, können Sie abschalten und sich ganz auf Ihre Therapien und Anwendungen einlassen.
So können Sie einer erfolgreichen Kur bei uns in der Klinik Am Kurpark entgegensehen.

Unsere pädagogisch erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderbetreuung bieten Ihrem Kind, Ihren Kindern ein liebevoll zusammengestelltes und sinnvolles Programm
aus Sport, Spiel und Action. Draußen in der frischen Landluft rund um unsere Klinik in der herrlichen Natur des Bayerischen Waldes, wird jeder Tag zu einem neuen Abenteuer.

Eltern-Kind-Interaktion

Einmal im Kurverlauf finden Eltern-Kind-Interaktionen statt. Verschiedene Bastel- und Bewegungsangebote stärken die Eltern-Kind-Beziehung. Bei schönem Wetter finden die Aktionen im Freien statt.

Im Wald ist echt was geboten

Im Mittelpunkt steht das Kind, sein Erleben im „hier und jetzt“. Es soll Sicherheit und Geborgenheit erfahren, dies sind wichtige Voraussetzungen für ein positives Erleben und die kindliche Entwicklung. Ebenso einen hohen Stellenwert nimmt das „freie Spiel“ ein. Spiel ist der Nährboden für den Erwerb persönlicher und sachorientierter Kompetenzen, es hat Auswirkungen auf den emotionalen, motorischen und kognitiven Bereich der Kinder.
Fantasie kennt keine Grenzen - schon gar nicht auf unserem „Spielplatz” Bayerischer Wald. Hier können Kinder ihre bunte Welt so richtig ausleben! Monster hat unser Wald zwar keine, dafür aber echte Raubtiere: Luchs, Wolf und Bär hautnah in (fast) freier Wildbahn im Nationalpark erleben - spannender als nur im Fernsehen!

Und das ist nur eines von vielen abwechslungsreichen Angeboten, die wir Ihren 
Kindern bieten. Spannung, Spaß und Action sind angesagt, jeden Tag gibt es Neues zu erleben. Unsere pädagogisch erfahrenen Mitarbeiter lassen sich jede Menge einfallen und gestalten somit ein abwechslungsreiches Programm. Toben auf unseren Spielplätzen - im Wald ist was los! Vor allem im sogenannten „Urwaldgebiet“, denn hier können sich die Kinder intensiv mit den in der Natur vorhandenen Materialien als Spielmöglichkeiten auseinandersetzen.

Den benachbarten Funpark „Babalu“ besuchen die Kinderbetreuungs-Gruppen an einem Vormittag pro Woche. Mit großem Kletterturm und Trampolinen, Soft-Boulderwand, Fußball- und Basketballfeldern und einer vierfachen Wellenrutsche ist Spaß garantiert!

Und sollten Sie, liebe Mutter, lieber Vater, Fragen haben, so können Sie sich jederzeit an das Büro der Kinderbetreuung wenden.

Mini-Wichtel

Die Kinder bis 5 Jahre lernen den Lebensraum Wald und die Natur in der „Miniwichtelwildnis“ direkt auf unserem Klinikgelände kennen (1 – 2 x pro Woche je Gruppe). So werden alle Sinne sensibilisiert und die grob- und feinmotorischen Fähigkeiten ausgebaut. Im gemeinsamen Spiel werden soziale Kompetenzen erlernt und ein positives Selbstwertgefühl entwickelt.

Waldwichtel

Den Lebensraum Wald kennenlernen, Bewusstsein für die Umwelt und die Natur entwickeln und Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen lernen, das steht bei den Waldwichteln im Vordergrund. Kinder ab 5 Jahren (Anmeldung in der Kinderbetreuung) üben so ihre spielerisch ihre grob- und feinmotorischen Fähigkeiten, erlernen im gemeinsamen Spiel soziale Kompetenzen und lernen, auf die eigenen Fähigkeiten stolz zu sein. Zweimal pro Woche machen sich die Waldwichtel (ca. 15 Kinder) mit zwei pädagogisch erfahrenen Mitarbeitern auf den Weg in ein geeignetes Waldstück und haben viel Spaß bei den Aktionen in der Natur. Ganz besonders stolz sind die Kinder auf ihre „Waldwichtelmedaille“ aus Holz, die sie zur Erinnerung erhalten.

Klima Kids für coole Kids

Kinder ab 5 Jahren, die keine Mittagsruhe machen, können an diesen Aktionen teilnehmen. Im Sommer sind dies z.B. Kurparkwanderungen, Ausflüge zu verschiedensten Spielplätzen, Kneippanlage (Kurpark), Klettern im Kurpark, verschiedenste Spiele im Kurpark, Staudamm bauen am Bach, Wanderungen im Wald, Tipi bauen aus Holz oder wir sind auf dem Bärenpfad unterwegs. Bei schlechtem Wetter unternehmen wir Ausflüge in die Bücherei oder eine Pavillon Wanderung.
Im Winter bauen wir zusammen eine Riesen-Schneekugel oder einen Schneemann, fahren Schlitten oder machen eine Schneeballschlacht.

Sollte das Wetter wirklich einmal ganz schlecht sein, d.h. in Strömen regnen oder sehr heiß sein (über 30 Grad), findet als Ausgleich eine Spiel- und Sportrunde in einem unserer Gymnastikräume statt.

Power boys & power girls special

Die Jungs (ab 8 Jahren) powern sich beim Sport wie Fußball, Hockey, Krafttraining oder bei Wettkampfspielen aus.
Die Mädchen (ab 8 Jahren) verbringen hier die Zeit mit Gymnastik, Körperschulung oder Fitnessübungen.
Das Programm wird vom Arzt verordnet; im Vordergrund stehen Spaß, Fairness und Hilfsbereitschaft.

Unsere Betreuungszeiten

Bis 3 Jahre:    
Während der Therapiezeiten der Mutter/des Vaters

3 - 12 Jahre:    
08:30 - 12:45 und 14:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr)
16:00 - 17:00 Uhr Spielgruppe (Mo - Fr)

3 - 7 Jahre:    
13:00 - 14:00 Uhr auf Wunsch mögliche Mittagsbetreuung

Ab 7 Jahre:  
13:00 - 14:00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an der Klimatherapie