Hausaufgabenbetreuung

Schulpflichtige Kinder haben die Möglichkeit, an der Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen (ausgenommen in den bayerischen Ferien). Umfang: Montag bis Freitag, nachmittags für ca. zwei Stunden. Während der Betreuung bearbeiten die Schulkinder in Ruhe und unter Aufsicht die von der Heimatschule mitgebrachten Schulsachen. Alle notwendigen Bücher, Hefte und Arbeitsmaterialien sind von den Kindern selbst mitzubringen, da diese Grundlage für die Hausaufgabenbetreuung sind.