Hausaufgabenbetreuung

Schulpflichtige Kinder haben aktuell die Möglichkeit, wochentags für jeweils 1,5 Stunden an unserer freiwilligen Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen.
Während der Betreuung be- und erarbeiten die Schulkinder in Ruhe und unter Aufsicht die von der Heimatschule mitgebrachten Schulsachen selbstständig.
Die Hausaufgabenbetreuung stellt keinen Unterricht dar. Sie bietet Begleitung, Beratung und Unterstützung, leistet jedoch keine Nachhilfe.

Im Vorfeld Ihrer Kur sollten Sie bereits mit Ihrem Kind, Ihren Kindern abgesprochen haben, welche Aufgaben bearbeitet werden sollen.
Unsere Empfehlung hierbei ist, den Kindern durchaus ausreichend Stoff zu geben, denn erfahrungsgemäß sind die Kinder aufgrund der ruhigen und entspannten Arbeitsatmosphäre hier bei uns in der Hausaufgabenbetreuung motivierter und erledigen deshalb die gestellten Aufgaben in kürzerer Zeit.

Die Hausaufgabenbetreuung verstehen wir als hausaufgabenfreie Zeit für Mamas und Papas.
Unsere Mitarbeiter/-innen kontrollieren in der Regel während der Hausaufgabenbetreuungszeit die Aufgaben Ihres Kindes, Ihrer Kinder.
Abgehakte Aufgaben sagen aus, dass die Aufgaben korrigiert wurden.
Sollte kein Haken zu finden sein, bitten wir um Nachfrage bei unseren Mitarbeiter/-innen.
Selbstverständlich erhalten die Kinder bei Fragen vom Hausaufgaben-Team eine Hilfestellung zur Erarbeitung der Lösung.
Gern ermutigen wir die Kinder dazu, Fragen zu stellen!

Alle notwendigen Bücher, Hefte und Arbeitsmaterialien sind von den Kindern selbst mitzubringen, da diese die Grundlage
der Hausaufgabenbetreuung darstellen. Bitten Sie im Vorfeld die Lehrkräfte der Heimatschule darum, Ihnen die entsprechenden Informationen bereitzustellen.
Selbstverständlich ist unser Hausaufgabenraum mit WLAN ausgestattet und bietet so den Schulkindern die Möglichkeit,
ihre Aufgaben, am eigenen Laptop oder Tablet, online zu erledigen. Falls Ausdrucke benötigt werden, steht den Kindern ein Drucker zur Verfügung.

Sollten Sie Ihr Kind nicht in die Hausaufgabenbetreuung geben wollen, können wir momentan in diesem Zeitraum keine anderweitige Betreuung anbieten.