Unternehmensleitbild

Als eine von 12 Mutter-/Vater und Kind-Kliniken, die der Arbeitsgemeinschaft Eltern & Kind Kliniken angehören,
haben wir uns einem gemeinsamen Unternehmensleitbild verschrieben.

 

Ziele und Werte

„Neue Kraft für‘s Leben“ ist unsere Vision. Unser höchster Qualitätsanspruch gilt der Gesundheit der uns anvertrauten Menschen.

Die ganzheitlich und interdisziplinär ausgerichteten Gesundheitsmaßnahmen berücksichtigen den gesamten Menschen mit seinen physischen, psychischen und sozialen Lebensumständen, sodass alle Patientinnen gleichermaßen von den zielgerichteten Leistungsangeboten profitieren können. Die Individualität und Entscheidungsfähigkeit eines jeden Einzelnen werden dabei respektiert.

Führungsgrundsätze

Auf der Basis unseres Leitbildes gibt die Geschäftsführung eine einheitliche, qualitätsorientierte Zielsetzung sowie eine positiv geprägte und wertschätzende betriebliche Kultur vor. Aus den strategischen Zielen werden, unter Einbeziehung der Mitarbeiter, realistische Detailziele auf Klinikebene abgeleitet und bekanntgegeben. Diese bilden die Richtlinien für das Handeln eines jeden Mitarbeiters, auf dem Weg, den Anforderungen zu entsprechen, die an unsere Klinik gestellt werden, um unsere Ziele zu verwirklichen. Die Geschäftsführung führt unsere Klinik wirtschaftlich, qualitätsbewusst sowie kundenorientiert in die Zukunft.

Kundenorientierung

Eine zentrale Aufgabe ist die Ermittlung von Erfordernissen und Erwartungen interessierter Parteien unter der Einbeziehung aller beteiligten Personen. Es ist unser Bestreben, die teilweise unterschiedlichen und sogar gegenläufigen Bedürfnisse und Anforderungen aller unserer Kundengruppen durch unsere Leistung zu erfüllen, nach Möglichkeit sogar zu übertreffen.

Eine wesentliche Grundlage zur Optimierung unseres hochwertigen Leistungsangebotes ist die konsequente Orientierung an der Entwicklung des Gesundheitsmarktes sowie an den Wünschen unserer Kunden. Durch ein zukunftsorientiertes Handeln ermöglichen wir die ständige marktorientierte Weiterentwicklung, die Umsetzung neuer Leistungsangebote und die Gewinnung neuer Kunden.

Medizinisch-therapeutische Konzeptionen

Unsere Klinik sichert durch ein angemessenes Leistungsspektrum die ganzheitliche und interdisziplinäre Prävention und Rehabilitation im Rahmen der sozialrechtlichen Bedingungen. Dabei orientieren wir uns am Prinzip der biopsychosozialen Behandlung.

Unser Klinikkonzept ist auf eine langfristige und nachhaltige Wirksamkeit ausgerichtet und ermöglicht unseren Patientinnen eine angemessene Teilhabe unter Berücksichtigung ihrer individuellen Kontextfaktoren, Ressourcen und Kompetenzen.

Konsequent entwickeln wir als Klinik unsere individuellen Stärken entsprechend unserer jeweiligen Fachkompetenz und unserer regionalen Besonderheiten weiter. Ihren Niederschlag finden diese in Konzepten, zu deren Umsetzung alle Abteilungen unserer Klinik eng zusammenarbeiten.

Mitarbeiterorientierung

Ein kooperativer Führungsstil fördert das persönliche Engagement der Mitarbeiter durch die Stärkung von Selbstständigkeit und Verantwortungsübernahme. Ein respektvoller Umgang aller Mitarbeiter untereinander und eine bewusste Kommunikation schaffen in unserer Klinik Wertschätzung und Akzeptanz auf allen Ebenen. Um eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit und ein gutes Betriebsklima zu gewährleisten, wird ein Arbeitsumfeld geschaffen, das die Sicherung des Arbeitsplatzes gewähren soll und ein effektives Arbeiten ermöglicht. Zudem wird ein Arbeitsplatz geboten, der aufgabengerecht ausgestattet ist, eine freundliche Atmosphäre ausstrahlt und eine entsprechende Arbeitssicherheit bietet. Strukturierte Mitarbeitergespräche sind für uns ein wichtiges Instrument, den Mitarbeiter einzubinden und seine berufliche Entwicklung zu fördern.

Qualität und Weiterentwicklung

Das bei uns eingesetzte Qualitätsmanagement-System ist allgemein anerkannt und wird regelmäßig überprüft. Um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Klinik und den Erhalt der Arbeitsplätze zu sichern, überprüfen wir stets die Wirksamkeit des Systems sowie aller Prozesse und Strukturen. Darüber hinaus sind die Bewertungen unseres Leistungsangebots durch unsere Patientinnen ein wichtiges Kriterium für die ständige Weiterentwicklung. 

Ökonomie

Die Basis eines langfristigen Erfolges ist die nachhaltige und kostenbewusste Erbringung einer hochwertigen Leistung. Unterstützt wird dies durch wirtschaftliches Denken und Handeln der Mitarbeiter und die effiziente und ökonomische Nutzung vorhandener Ressourcen.

Ökologie

Die Erhaltung eines gesunden ökologischen Umfelds ist uns wichtig. Wir sind Vorbild für umweltbewusstes Denken und sensibilisieren unsere Mitarbeiter und Patientinnen für den sorgsamen Umgang mit den endlichen Ressourcen und der Natur.

Gesetzliche Anforderungen

Gesetze, Regeln und behördliche Anordnungen sind ein handlungsrelevanter Rahmen für unsere Klinik. Die Ermittlung und Umsetzung der Anforderungen aus Vorschriften und Regeln sind Aufgaben der obersten Leitung und unserer Führungskräfte. Sie stellen sicher, dass die für die Organisation geltenden Vorschriften und Regeln regelmäßig ermittelt, geprüft und eingehalten werden.

Datenschutz und Informationssicherheit

Unser Anliegen ist es, im Interesse der betroffenen Personen und auch unserer Klinik, in jeder Phase der Informationsverarbeitung die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Authentizität der Daten zu gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen, werden nicht nur die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten eingehalten, sondern auch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt und deren Einhaltung geprüft.

Kooperation

Unser Verhältnis zu einweisenden Stellen und Leistungsträgern ist von Vertrauen und Offenheit geprägt.

Unsere Ziele, Leistungen und Ergebnisse stellen wir sowohl nach innen als auch nach außen transparent dar. Eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit informiert interessierte Parteien regelmäßig über unsere vielfältigen Gesundheitsangebote, Schwerpunktmaßnahmen und besondere Ereignisse.

Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Berufsgruppen ist von einer kontinuierlichen interdisziplinären Interaktion geprägt, um den Behandlungserfolg einer jeden einzelnen Patientinnen zu optimieren.

Durch das Zusammenwirken aller Beteiligten wird die Entwicklung unserer Angebote innovativ und zukunftsorientiert gestaltet.

 

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die zusätzliche Formulierung der weiblichen Form sowie des dritten Geschlechts verzichtet. Wir möchten deshalb darauf hinweisen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.