Der erste Schnee in Grafenau

Das kurze Winter-Intermezzo nutzten die Kinder unserer Mutter/Vater & Kind-Klinik in Grafenau für den ersten Schneemann dieses Herbstes.

Bereits beim ersten Blick aus dem Fenster entstand die Idee, den gefallenen Schnee aus der letzten Nacht in einen Schneemann umzuwandeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Talentierte Schneemann-Bauer in unserer Mutter/Vater & Kind-Klinik

Warm eingepackt mit Mütze, Handschuhe und Schal ging es bereits am Vormittag raus in den Schnee. Ein Heidenspaß für alle.
Es lag zwar noch nicht ganz so viel Schnee, aber unsere Kinder der Mutter/Vater & Kind-Kur schaufelten so fleißig, dass ein riesiger Haufen mit Schnee zusammengetragen wurde. Daraus konnten sie wunderbare Schneekugeln rollen, die sie eifrig zu einen Schneemann zusammensetzten.

Deko-Künstler im Schnee

Auch bei der Verschönerung des Schneemanns zeigten unsere Patienten der Mutter/Vater & Kind-Kur viel Fantasie. Flugs gesammelte Zweige dienten als Hände. Für den Mund, Nase und die Augen suchten die Kids nach kleinen Steinen und Holzstücken. Als „Krönung“ bekam unser Schneemann einen Eimer als Hut. Und da wir ja eine Mutter/Vater-Kind-Klinik sind, bekam der „große“ Schneemann bzw. -frau als Begleitung einen „Kinder-Schneemann“.

Sind sie nicht toll anzusehen? Nachdem der Winter gerade erst angefangen hat, werden diese Beiden nicht die letzten Schneemänner gewesen sein.
Wir freuen uns schon jetzt auf den kalten Winterspaß im Schnee.