Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Atmen Sie grün durch

Zu Ihrem individuellen Kurprogramm in unserer Klinik gehört eine ganz besondere „Verordnung”: Lassen Sie los vom Alltag. Relaxen Sie in unseren Einrichtungen und atmen Sie tief durch bei anregenden Spaziergängen in unserer schönen Natur. Sie können aber auch aktiv sein, dazu bieten wir Ihnen ein vielfältiges Freizeitprogramm mit sportlichen und kreativen Inhalten. Wir organisieren für Sie auch Touren und Wanderungen, Ausflüge und Aktivitäten in und um Grafenau sowie in die nähere Umgebung.

Freizeitspaß – soviel, wie Nadeln an den Tannen

Der Bayerische Wald ist das grüne Dach Europas. Und dem können Sie im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach steigen: Auf Europas größtem Baumkronenweg schweben Sie und Ihre Kinder über den Wipfeln. Das ist nur ein Superlativ, den Bayerns beliebte Tourismusregion zu bieten hat. Der romantische Bayerische Wald hat zu jeder Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz. Und gerade auch den Winter kann man in und um das Schneeparadies Grafenau aktiv genießen. Natur und Kultur geben sich hier im Bayerwald die Hand und weben daraus ein Freizeitland mit vielen Möglichkeiten.



In und um Grafenau gibt es eine Menge zu entdecken

  • Die bärenstarke Indoor Erlebniswelt − Der „Babalu-Funpark“: Im größten Hallenspielplatz des Bayerischen Waldes wartet auf Ihre Kinder eine riesige Vielfalt an Bewegungsgeräten auf über 1400 m2.
  • Baden wie am Meer für Groß und Klein - das weitläufige Grafenauer Freibad „Bärenwelle“ verspricht Abkühlung und Badespass.
  • „Kleine“ Golfer und alle, denen es Spaß macht, finden im Kurpark gleich neben der Rollschuhbahn den Minigolfplatz.
  • Neue Tricks lernen und Gleichgesinnte treffen - dann kommt zum Skaterpark in der Freizeitanlage am Kurpark!
  • Rodeln auch im Sommer: Die in ihrer Art einzigartige Bob-Bahn in Grafenau ist 900 Meter lang. Bei einem Höhenunterschied von 102 Metern schlängelt sie sich wie eine silberfarbene Metallviper vor der südlichen Osteinfahrt Grafenaus durch Wald und Wiesen.
  • Für Radbegeisterte gibt es rund um Grafenau zahlreiche Rad- und Mountainbikewege, die auch als GPS-gestützte Tourenvorschläge zur Verfügung stehen.
  • Geschichte können Sie hautnah in den interessanten Museumsdörfern Tittling und Finsterau erleben.
  • Im Winter bietet der Bayerische Wald Möglichkeiten zum Schlittschuh laufen, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schlitten fahren und Alpinski.
  • Das umweltfreundliche Verkehrssystem der Igelbusse verbindet in der Nationalparkregion zwischen Rachel und Lusen die wichtigsten Ziele im Nationalpark miteinander.
  • Die Stadt Passau an den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz bietet mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Theater und Kabarett alles für Kunst- und Kulturinteressierte. Ein Konzert auf der größten Dom- orgel der Welt im St. Stephansdom ist ein unvergleichliches Hörerlebnis.
  • Erleben Sie unverfälschte Natur im Nationalpark Bayerischer Wald mit 35 heimischen Tierarten.
  • Beobachten Sie die Glasbläser bei ihrer Kunst.
  • Erleben Sie die faszinierende Welt unter Tage: besuchen Sie das Silberbergwerk in Bodenmais.
  • Nutzen Sie im Sommer die Möglichkeit, mit der Gondelbahn auf den Großen Arber zu fahren und von der Bergstation auf einem bequemen Weg zum Gipfel aufzusteigen.
  • In Eging am See finden Sie auf einem Gelände von 200.000 m2 die lebende Westernstadt „Pullman City“. Erleben Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit des „Wilden Westens“.


Klinikinterne Freizeit

Kreativangebote:

  • Seidenmalerei
  • Serviettentechnik
  • Heuwickeln
  • Stofftaschen bemalen

Sportliche Angebote:

  • Fit in den Abend
  • Yoga
  • QiGong

Sonstiges:

  • Filmprogramme
  • Duftmeditation